Motivationstrainer und Abenteurer CHRISTO FOERSTER

Christo Foersters neues Buch über Mikroabenteuer ist ein inspirierendes Draußen-Manifest wider alle Ausreden. Warum warten, bis wir genug Geld, genug Urlaub, genug Mut haben? Es liegen so viele Abenteuer direkt vor unserer Nase – wir müssen sie nur machen.

Wenn du auch Lust auf mehr Natur, mehr Entdecken, mehr Erleben hast, und zwar hier und jetzt, dann wirst du in diesem Buch jede Menge Gedanken finden, die dir aus der Seele sprechen. Außerdem gibt es auf knapp 300 Seiten haufenweise Ideen und Tourenvorschläge, Tipps zu Ausrüstung und Zeitmanagement sowie Mikroabenteuer-Berichte aus erster Hand. Kurz: Alles, was du zum Thema Mikroabenteuer wissen musst.

  • ✓ Über 80 Ideen für Mikroabenteuer vor der Haustür
  • ✓ Viele persönliche Mikroabenteuer-Berichte und Fotos
  • ✓ Von Schlafsack bis Hängematte: Die wichtigste Mikroabenteuer-Ausrüstung
  • ✓ Mikroabenteuer zu Fuß, mit dem Fahrrad und auf dem Wasser
  • ✓ Motivation: Zeit finden und Prioritäten setzen
  • ✓ Mikroabenteuer-Guide für Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt
  • ✓ Events, Links und Adressen

»Als ich eines Nachmittags kurzerhand mit dem Fahrrad aufbrach, um über Nacht von Hamburg nach Berlin zu fahren, hatte ich keine Ahnung, dass diese Aktion mein Leben völlig auf den Kopf stellen sollte. Die Abenteuer, die oft so weit weg schienen, lagen auf einmal überall herum. Ich musste sie nur machen.« Christo Foerster

Hier kannst du in die ersten 20 Seiten reingucken:


Über Christo Foerster

Christo Foerster studierte an der Deutschen Sporthochschule in Köln, ließ sich an der Berliner Journalistenschule ausbilden und war leitender Redakteur der Zeitschriften Fit for Fun und Men’s Fitness. 2012 gründete er die Natural Coaching Academy und entwickelte das Fitnesskonzept Junglefit. Heute hält er als Experte für Motivation, Veränderung und Persönlichkeitsentwicklung Vorträge in Unternehmen, und treibt mit viel Leidenschaft das 2017 ins Leben gerufene Mikroabenteuer-Projekt »Raus und machen« voran.

»Am besten draußen« – ein Mikroabenteuer-Film

In dem Kurzfilm von Kai Hattermann erzählt Christo Foerster von seiner ganz persönliche Draußen-Motivation, von der Kraft des Machens und zwei unvergesslichen Sommertagen in der Eifel.